Die Kinder

Die Kinder sind das Wichtigste im Kinderhaus. Ihr Wohlergehen, ihre Freude am Erleben der Gruppe, am Spiel mit den anderen und den gemeinsamen Aktivitäten steht im Vordergrund. Hier erleben die Kinder erste Vorschulbildung in der Gruppe und lernen neue erwachsene Bezugspersonen kennen.

Ein Tag im Kinderhaus

Unser Tagesablauf ist geprägt durch feste, wiederkehrende Abläufe, um den Kindern Sicherheit und Struktur zu vermitteln.

Ab 7.30h kommen die Kinder an und entscheiden sich zunächst selbständig wie sie sich beschäftigen möchten, ggf. erhalten sie Vorschläge oder führen begonnene Projekte weiter. Um 9.15h beginnen wir als Gruppe mit unserem Morgenkreis, in dem wir Themen besprechen, Zeit für eigene Erlebnisberichte haben und singen, oft auch mit Bewegung und Tanz.

Danach wird gemeinsam das Frühstück zubereitet. Gegen 10h wird gegessen. Anschließend gibt es kreative Angebote, Musikschule oder Vorschulunterricht für die ältesten Kinder. Manchmal machen wir einen Ausflug zur Bücherei, zum Spielplatz oder gehen in unseren Garten. Ab 12h wird aufgeräumt. Bei Äpfel und Möhren gibt es dann eine Vorlesezeit von einer halben Stunde. Haben wir es an dem Vormittag noch nicht geschafft an die frische Luft zu kommen, gehen wir spätestens jetzt hinaus bis zum Mittagessen gegen 13.15h.

Nach dem Essen und Abräumen des Geschirrs gönnen wir uns bei einer weiteren Geschichte eine Ruhezeit von 30 bis 45 Minuten. Den restlichen Nachmittag verbringen wir je nach Wetter mit Basteleien und Spielen oder im Garten und der Sandkiste bis zum Abholen.

Ein Jahr im Kinderhaus

 

August

Beginn des Kindergartenjahrs und Eingliederung aller neuen Kinder

September

erste Ausflüge mit den Kindern z.B. zur Bücherei

Wochenendausfahrt mit den Kinderhausfamilien

Oktober

Garteneinsatz und kleinere Renovierungen mit anschließendem gemütlichen Beisammensein

November

Laterne laufen und Einkehr bei einer Familie zu Suppe und Würstchen

Dezember

Vorbereitung des Krippenspiels

Besuch eines Puppenspiels

Besuch einer Mitarbeiterin der Zahnpflege, um über gesunde Ernährung zu sprechen

Übernachtung aller Kinder ab 4 Jahre im Kinderhaus

Weihnachtsfeier

Januar

die Interessen und Bedürfnissen der Kinder, sowie ihre individuelle Entwicklung stehen im Vordergrund

Februar

Faschingsfeier

Kinder-Kohl-Tour mit anschließendem Essen bei einer Kinderhausfamilie

März/ April

Osterfrühstück

Ausflüge zu anderen Spielplätzen, zur örtlichen Stadtbibliothek

Besuch von Ausstellungen und Theaterstücken der Grundschule am Mönchshof

Waldtage

Mai

Besuche bei Institutionen wie der Feuerwehr, der Ökologiestation, der Polizei, einer Zahnarztpraxis, einer Bäckerei oder ähnliches

 Juni/ Juli          

Übernachtung im Kinderhaus mit Grillen und Lagerfeuer

Schnuppertag an der Grundschule mit den zukünftigen Schulkindern

intensive Vorbereitung des Abschiedsfestes mit den Kindergartenabgängern

Abschiedsfest

Download
Wir Kinder!
Die Kinder im Mittelpunkt_unser Konzept.
Adobe Acrobat Dokument 162.2 KB